Entfernungen

La Gomera

Wir messen Entfernungen in Flugstunden, Kilometern, Landesgrenzen und Lichtjahren. Doch Entfernungen sind nicht messbar. Wenn man jemanden vermisst, gibt es keinen Unterschied mehr zwischen 10 und 1000 km. Alles ist zu weit. Manchmal werden zwischen zwei Menschen immer große Schluchten liegen, trotz wenigen Zentimetern Abstand. Und manchmal erscheint selbst ein halber Meter, wie eine unüberwindbare und kaum auszuhalten Entfernung. Nur die Hand ausstrecken und trotzdem unerreichbar.

Andererseits können Worte und Bilder lange Strecken verschwinden lassen und eine Nähe erzeugen, die zu anderen selbst bei geringem Abstand nicht möglich wäre. Je mehr wir jemanden brauchen, desto weiter entfernt er sich und je mehr ich wünsche woanders zu sein, desto mehr verliere ich mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.